Home

Eine Stadt Der Engel (A City Of Angels)

by Scott Utley







Aus diesem ur-kessel-, schwefel-und stickstoffverbindungen rauch, gespenstisch, in
den ather. Hier ist, wo sterne geboren werden. Und sterne sterben. Hier ist eine
eidechse apt Ihnen besuche, rauf und runter, so schnell wie ein rattler kann
klapperschlange. Hier befindet sich auch der trickster coyote meinen weg kreuzt.
Egal, wie überlasteten Los Angeles wird, findet die coyote mich. Und erst gestern,
neun uhr morgens, das fahren auf der talseite vorbei Benedikt Canyon in meinem auto,
kommt eine ungewöhnlich große hirschkuh in meine periphere sehen galoppieren. Sie
ladungen mit kopf für mein auto am vorderen stoßfänger. Zwei zekunden vor dem
aufprall sie friert und hähne ihren kopf von seite zu Seite. Sie starrt mich mit
einem unverwechselbaren Haltung, einen sinn für humor. Später am tag, kreist ein
schmetterling von ungewöhnlichen irdischen farbtöne gleitet in meinen garten
zweimal, bevor ruht oben auf Alex 'kopf. Ich ziehe meinen blick zum himmel just in
time zu fangen zwei schelmischen kolibris schweben über ihnen, nur einen augenblick,
bevor sie wieder in ihre frenetische spiel-tag. Ich Rake die einfahrt frei von der
lila Jacaranda blüht, während die katze schnurrt nach oben, seite an seite mit
meinen hunden, alle drei unschuldigen durch die frühlingssonne hypnotisiert.
Schließlich, so wie ich denke für einen tag habe ich alles gesehen, kommt ein falke
aus dem himmel in die avocado-baum laden und stürzt sich auf eine herde von tauben
gurren selig auf einem bein. Federn kommen regnete auf unsere köpfe. Der habicht
scheint fassungslos, wie es ihm dämmert, und uns, alle tauben bekommen haben entfernt.







A City of Angels



by Scott Utley






From this primordial cauldron, sulfur and nitrogen compounds fume, ghost-like, out
into the ether. Here is where stars are born. And stars die. Here, a lizard is apt
to check you out, up and down, as fast as a rattler snake can rattle. Here is also
where the trickster Coyote crosses my path. No matter how congested Los Angeles
becomes, the Coyote finds me. And just yesterday, nine in the morning, driving on
the Valley side passing Benedict Canyon in my car, an unusually large doe comes
galloping into my peripheral vision. She charges head-on for my car's front bumper.
Two seconds before impact she freezes and cocks her head from side to side.
She stares at me with an unmistakable attitude; a sense of humor. Later in the day,
a butterfly of uncommon earthly hues glides into my garden circling twice before
resting on top of Alex's head. I tip my gaze skyward just in time to catch two
mischievous hummingbirds hover above them, just a moment before they return to their
frenetic game of tag. I rake the driveway free of the purple jacaranda blooms while
the cat purrs upturned, side to side with my dogs; all three innocents hypnotized
by the spring sun. Finally, just as I am thinking I've seen it all for one day, a
hawk comes charging from the heavens into the avocado tree and lunges at a flock of
doves cooing blissfully out on a limb. Feathers come raining down upon our heads.
The hawk seems stunned, as it dawns upon him, and us, all the doves have gotten
away.




12/30/2010

Posted on 12/31/2010
Copyright © 2019 Scott Utley

Return to the Previous Page
 

pathetic.org Version 7.3.2 May 2004 Terms and Conditions of Use 0 member(s) and 2 visitor(s) online
All works Copyright © 2019 their respective authors. Page Generated In 0 Second(s)